Die 10 besten Wickeltaschen für unterwegs im Test & Vergleich 2017



Die Top10 der praktischsten Wickeltaschen

Nr. Bild Produktinfo Shop
1. LCP Kids 668 Baby Wickeltasche SYDNEY GRAY mit wasserdichter Wickelunterlage und Kinderwagen Universal Befestigung in grau Amazon
2. Lässig LNB601 Wickeltasche Green Label Neckline Bag, black mélange Amazon
3. Babymoov Damen Wickeltasche Baby Natural, natural, A043513 Amazon
4. Wickeltasche für Windeln, Baby-Kleidung, Flaschen – Wasserdichte Wickeltisch für unterwegs inklusive ★ Nackenband mit Halterung für Kinderwagen & Kinderwagen – wickelauflage ★ 100% GARANTIE und KOSTENLOSE LIEFERUNG Amazon
5. Fafada 5tlg. Schwangerschaft Tasche Baby Windel Wickeltasche Multifunktionale Mama Handtasche Blau Amazon
6. &x2605; KIDS Journey ★ modische 5-teilige Wickeltasche, Babytasche, Windeltasche, SYLT grau-weiss, Material: Cotton Canvas Baumwollsegeltuch Amazon
7. Babymoov Damen Wickeltasche Essential, smokey, A043552 Amazon
8. Wickeltasche VIOLA + Wickelauflage Pflegetasche Windel Baby Tasche Kinderwagen Buggy in 3 verschiedenen Farben (Grau) Amazon
9. Aosbos Babytasche Wickeltasche Windeltasche Pflegetasche Mutter Handtasche Rucksack Amazon
10. Skip Hop 200306 Wickeltasche, Variante, grau/weiߟ Amazon

Warum & wieso Wickeltasche & was ist das

Fläschchen, eine Windel oder doch besser zwei oder drei, Feuchttücher, Babys Lieblingsschnuller und Kuscheltier, Sonnencreme und Spucktücher, Plastiktüte und eine Garnitur Wechselkleidung und und und… Die Liste mit nützlichen Dingen und Wickelutensilien, die du alle in eine Wickeltasche rein packen könntest, ließe sich ewig erweitern. Auch wenn die Frauen unter uns sicherlich die eine oder andere Handtasche im Kleiderschrank haben, muss eine Windel- und Pflegetasche für dein Baby viel mehr können als einfach nur gut auszusehen.

 

Was bei einer Wickeltasche wichtig & zu beachten ist

Eine Wickeltasche muss praktisch, funktional und schmutzabweisend sein, im besten Fall kann sie auch als Wickelunterlage fungieren. Außerdem sollte eine Wickeltasche lässig und modern aussehen und perfekt vom Style und Design zum Kinderwagen passen. Viele Fächer und eine übersichtliche Aufteilung der Tasche sorgen dafür, dass du in deiner Wickeltasche schnell alles wiederfindest und Windel, Feuchttuch und Schnuller jederzeit griffbereit hast.

Bei Wickeltaschen ist es wichtig, dass sie einfach am Kinderwagen bspw. mit Haken befestigt werden können, damit sie bei euren gemeinsamen Ausflügen nicht verloren gehen. Der Schulterriemen bzw. Tragegurt deiner Wickeltasche sollte in der Länge verstellbar sein, so dass du sie für deine Körpergröße optimal einstellen kannst.

All das sind eine ganze Menge Anforderungen an eine einzige Tasche, aber keine Sorge, auf dieser Seite findest du alle nützlichen Infos über Wickeltaschen. Du erfährst mit Hilfe einer Checkliste, was alles in eine Wickeltasche hinein gehört und wo du Wickeltaschen für jeden Geschmack – auch für Männer- von vielen tollen Marken wie Babymoov, Liebeskind, Oilily oder Babymel günstig kaufen kannst.

Im Wickeltaschen Test werden dir die besten drei Wickeltaschen vorgestellt und miteinander verglichen, so dass du auch schon bald stolze Besitzerin einer neuen tollen Tasche sein kannst, um die dich andere Mütter beneiden werden.

 

Wickeltaschen für jeden Geschmack

Wickeltaschen gibt es für jeden Geschmack, von lässig und modern bis hin zu einem tollen Vintage- und Retro-Design in vielen verschiedenen Größen. Damit du für jeden Ausflug und Anlass optimal ausgestattet bist, gibt es Wickeltaschen in kleinem Handtaschendesign oder als Clutch, als etwas größere Umhängetasche und sogar als Rucksack. Wickelrucksäcke sind nicht nur geräumig, sondern auch besonders schonend für deinen Rücken. Deine Schultern werden gleichmäßig belastet und das Gewicht der Pflege- und Wickelutensilien ist optimal auf deinem Rücken verteilt.

 

Wickeltaschen wie lang & wie groß

Wenn du eine Zwillingsmama bist oder deine Kinder etwa im gleichen Alter sind, kann eine Wickeltasche in großem XXL-Format nicht schaden, denn du wirst das ganze Equipment in zweifacher Ausführung mitnehmen müssen. Einige Wickeltaschen kannst du als praktisches Set mit bereits integrierter Wickelauflage kaufen.

 

Wickeltaschen aus Leder, Kunstleder, Stoff oder Filz

Du hast nicht nur bei den Größen der Wickeltaschen eine immense Auswahl, sondern auch bei den Farben, Materialien und Marken in unterschiedlichen Preisklassen. Es gibt wunderschöne Wickeltaschen aus Leder und Kunstleder in schwarz, braun oder in schönen Grautönen, die nicht nur bei Frauen, sondern vor allem auch bei Männern super aussehen.

Wem Gucci und Chanel zu teuer sind und für eine Wickeltasche aus Leder nicht mehr als 1000 € ausgeben möchte, findet auch bei anderen Herstellern wie Liebeskind, Storksak und Skip Hop weitaus günstigere Modelle. Oilily, Okiedog, Allerhand und Pink Lining bieten wunderschöne und farbenfrohe Wickeltaschen wie etwa das Modell Yummy Mummy in ihrem Sortiment an. Wer es ganz besonders farbenfroh und bunt mag, findet tolle Wickeltaschen mit Punkten und Sternen oder mit süßen Motiven wie Eulen, Elefanten, Bärchen oder sogar Winnie Pooh.

Wer es lieber nicht ganz so schick und bunt mag, dem sind Wickeltaschen aus Filz und in schlichten Farben zu empfehlen, wie sie bspw. von Vertbaudet oder Gesslein angeboten werden. Besonders lässig ist die Wickeltasche “Neckline Bag” von Green Label, die es in vielen schönen dezenten und schlichten Farben gibt. Außerdem verfügt diese Wickeltasche über viele nützliche Extras, denn nicht umsonst ist sie einer der Testsieger unter den Wickeltaschen.

 

Wickeltasche nähen

Wickeltaschen lassen sich wunderbar selber nähen und ganz nach deinen eigenen Ideen und Vorstellungen gestalten. Du kannst eine kleine oder große Wickeltasche mit oder oder Wickelauflage schneidern, die entweder für dich selbst oder als Geschenk für andere Mamas und Papas gedacht ist. Bei selbstgemachten Wickeltaschen kannst du den jeweiligen Stoff bzw. das Material frei wählen und auch süße Accessoires wie etwa die passende Schnullerkette in deine Tasche integrieren.

Im Internet findest du Schnittmuster, Nähanleitungen, Freebooks und Youtube-Tutorials, mit deren Hilfe du deine eigene Wickeltasche mit Schnullerband und Innentaschen aus Stoff oder Filz ganz einfach selber nähen kannst. Denn du weißt am besten, welche Utensilien du für einen Ausflug mit deinem kleinen Schatz brauchst und so kannst du deine Wickeltasche perfekt an deine individuellen Bedürfnisse anpassen. Schöne, bunte und farbenfrohe Stoffe für deine Wickeltasche kannst du z. B. günstig bei Ikea, anderen Onlineshops oder im Stoffladen bei dir um die Ecke kaufen.

 

Wickeltasche für deinen Kinderwagen

Wenn du auf der Suche nach einer Wickeltasche bist, die perfekt zu deinem Kinderwagen von ABC Design, Hartan, Bugaboo oder Teutonia passt, wirst du im Internet in diversen Online-Shops fündig. Amazon, Babyartikel.de, oder Babymarkt.de bieten viele verschiedene Wickeltaschen namhafter Hersteller wie Joolz, Moon, Stokke und Hauck an. Diese Wickeltaschen sind aber in der Regel verhältnismäßig teuer.

Die Wickeltaschen sind vom Design und von den Farben perfekt auf deinen Joolz Geo, deinen ABC Design Turbo 6 oder deinen Hartline Topline S Kinderwagen abgestimmt. Die Farbtöne der Wickeltaschen sind in wunderschönen Schwarz-, Grau- und Brauntönen gehalten, so dass du damit jederzeit top gestylt unterwegs bist.

 

Wie Wickeltasche am Kinderwagen befestigen

Deine neue Wickeltasche kannst ganz einfach an deinem Kinderwagen befestigen. Entweder legst du den Gurt der Wickeltasche um den Schieber des Kinderwagens herum, in den meisten Fällen hält das wunderbar. Möchtest du lieber auf Nummer sicher gehen, dann sind Befestigungsriemen oder Kinderwagenhaken zu empfehlen, die deine Wickeltasche jederzeit an Ort und Stelle halten.

 

Wickeltasche mit Auflage

Wickeltaschen mit Auflagen sind besonders praktisch und hygienisch, da du die passende Wickelunterlage immer mit dabei hast und dein Baby überall und flexibel wickeln kannst – ganz egal, ob du gerade mit deinem kleinen Liebling am Strand, in der Stadt oder beim Einkaufen bist.
LCP Kids, Bébé-Jou und Jubelist Kids bieten tolle Wickeltaschen an, bei denen die Unterlage für das Windelnwechseln schon mit dabei ist. Die Wickeltasche von LCP ist der Testsieger von babys10, alle weiteren Infos findest du im Wickeltaschen Test.

Die Wickeltasche Bébé-Jou hat tolle Punkte in weiß und schwarz und bietet dir viel Platz für Windeln und Co. Jubelist Kids bietet dir eine wunderschöne Wickeltasche im Messenger-Design in braunem Leder an, die sowohl bei Frauen als auch bei Männern super stylisch und modern aussieht. Auch diese Wickeltasche verfügt über eine gute Aufteilung und viele Fächer, in denen du alles wichtige für dein Kind unterbringen kannst.

 

Wickelunterlage für unterwegs

Wenn bei deiner Wickeltasche keine Unterlage dabei ist, kannst du einfach eine separate Wickelauflage kaufen, die du in deine Taschen packen kannst. Diago, Motherhood und Lässig haben praktische und funktional wasserabweisende Wickelunterlagen für unterwegs im Sortiment, die mit nützlichen kleinen und großen Taschen mit und ohne Reißverschluss ausgestattet sind.

Die Wickelunterlagen sind vom Material so beschaffen, dass du sie leicht und schnell reinigen kannst, wenn sie etwas dreckig geworden sind. Dazu nimmst du einfach einen Lappen, warmes Wasser und Seife und machst damit die Wickelunterlage sauber. Und schon ist sie wieder für ihren nächsten Einsatz gewappnet.

 

Wie Wickeltasche packen: Was muss/kommt/gehört alles in eine Wickeltasche rein

Damit du für jeden Ausflug mit deinem kleinem Schatz perfekt vorbereitet und unterwegs gut ausgestattet bist, findest du an dieser Stelle eine Checkliste mit Dingen, die in eine Wickeltasche hineingehören. Dabei handelt es sich lediglich um eine Empfehlung, das jeweilige Zubehör bzw. der Inhalt deiner Wickeltasche wird sich wahrscheinlich ein wenig von der Checkliste unterscheiden, da du für einen Wochenendausflug im Sommer mehr in deine Wickeltasche packen musst als bei einem kurzen Einkaufsbummel in der Stadt. Für Zwillinge nimmst du einfach alles in doppelter Ausführung mit.

 

Checkliste Wickeltasche

  • Wickelunterlage, die abwaschbar und leicht gepolstert ist
  • Windeln – je nachdem wie lange du mit deinem Kind unterwegs bist auch ein paar mehr 🙂
  • Feuchttücher – die gibt es bei dm oder Rossmann auch in praktischen kleinen Größen für unterwegs
  • Plastiktüte für die vollen Windeln oder schmutzige Wäsche
  • Wundcreme und andere Babypflegeprodukte, die du für deinen Schatz brauchst
  • Schnuller und Lieblingsspielzeug
  • Strampler oder Body zum Wechseln
  • Spucktücher bzw. Mullwindeln
  • Still-Schal und Stilleinlagen
  • Fläschchen (dazu eine Thermoskanne mit warmem Wasser) oder Brei (Löffel und Lätzchen)
  • für ältere Kinder Tee, Wasser und ein leckerer Snack
  • im Sommer Sonnencreme, Hütchen
  • vergiss nicht, auch an dich zu denken: Nimm dir etwas leckeres zu trinken oder zu essen mit
  • Pflaster und Desinfektionsmittel (besonders nützlich, wenn dein Kind schon älter ist und gerne die Welt erkundet)

 

Die drei besten Wickeltaschen mit und ohne Unterlage

LCP Kids

Die Wickeltasche Sydney Gray von LCP Kids gibt es in einem schönen Grau-, Schwarz- oder Braunton und passt daher perfekt zu jedem Kinderwagen. Die Tasche hat zwei große Henkel und einen verstellbaren Schultergurt mit Polster, so dass die Tasche besonders angenehm zu tragen ist. Unten am Boden sind vier Metallfüße angebracht, die deine Wickeltasche vor Dreck und Schmutz schützen und sie dadurch besonders stabil machen. Eine wasserdichte Wickelauflage und eine Universalbefestigung für deinen Kinderwagen sind ebenfalls mit dabei und extrem praktisch.

Das Innenleben der Babywickeltasche ist sehr gut durchdacht und du kannst in den zahlreichen (Netz-)Fächern und Unterteilungen alles unterbringen, was du für deinen kleinen Schatz und für dich bei euren gemeinsamen Unternehmungen brauchst. Ein separat verschließbares Fach ist sogar wasserdicht und deiner Tasche kann nichts passieren, wenn von der Thermoskanne oder dem Babyfläschchen doch einmal etwas auslaufen sollte.

Die Verarbeitung und die Qualität der Wickeltasche sind top und bei einem Preis von 29,95 € muss jede Mama einfach zuschlagen.

 

Neckline Bag” von Green Label

Die Green Label Neckline Bag von Lässig wird aus recycelten PET-Flaschen hergestellt und ist daher besonders umweltfreundlich und für jede Mama ein Muss. Die Tasche schaut nicht nur – wie der Name es vermuten lässt – extrem lässig aus, sondern ist zugleich auch besonders modern und schön. Die Wickeltasche Green Label bietet dir viele tolle Extras, die kaum zu toppen sind:

  • großes Hauptfach
  • zusätzliche Staufächer außen
  • isoliertes Reißverschlussfach außen
  • wasserabweisende Wickelunterlage
  • isolierter, herausnehmbarer Flaschenhalter
  • Utensilientasche
  • wasserabweisendes Feuchtfach
  • herausnehmbare Gläschenhalterung
  • Fach für Feuchttücher
  • Kinderwagenbefestigung
  • integriertes Handyfach
  • zusätzlicher, höhenverstellbarer Schultergurt
  • Schlüsselfinder

Die Green Label Wickeltasche gibt es in 12 tollen und wunderschönen Designs, so dass mit Sicherheit eine Tasche genau nach deinem Geschmack dabei ist. Mit 129 € ist diese Wickeltasche zwar die teuerste im Test, dafür aber wirklich jeden Cent wert. Bei Amazon kannst du dir viel Geld sparen, denn hier wird die Wickeltasche bereits für 109 € angeboten.

 

Babymoov Wickeltasche

Die Wickeltasche von Babymoov ist ein echter Hingucker und Alleskönner. Diese Wickeltasche gibt es bei Amazon in drei tollen Ausführungen und kostet ca. 44 €. Bei dieser praktischen Tasche von Babymoov ist eine Wickelunterlage, eine Isolier-Tasche, ein Schnullertäschchen, eine Fleecedecke und eine durchsichtige Hülle im Lieferumfang enthalten. Somit hast du die wichtigsten Wickelutensilien schon in der Tasche immer mit dabei. Die Wickeltasche bietet dir dank der zahlreichen Fächer und Unterteilungen viel Platz und Stauraum. Die Schulterriemen sind gefüttert und verstellbar, so dass du die Tasche für dich perfekt einstellen kannst. Dank der Universalbefestigung ist die Windel- und Pflegetasche schnell an jedem Kinderwagen angebracht.

 

Wo bekommt man Wickeltasche & wo Wickeltasche kaufen

Eine große Auswahl an Wickeltaschen bieten dir Online-Shops wie Amazon, Babymarkt und Windeln.de. Hier findest du Wickeltaschen vieler bekannter Marken wie Lässig, Babymel oder Babymoov und kannst sie oft auch versandkostenfrei bestellen. Die passende Babywickeltasche für deinen Kinderwagen von Joolz, Hartan oder Hauck kannst du dort ebenfalls online bestellen oder direkt bei den Online-Shops der Hersteller kaufen. Dort können die Wickeltaschen aber ein wenig teurer sein. Vielleicht hast du Glück und Teutonia, Joolz und Bugaboo bieten ihre Wickeltaschen im Sale an. Am besten schaust du auch einmal bei Ebay Kleinanzeigen nach einer Wickeltasche, hier gibt es viele gebrauchte Taschen zu einem günstigen Preis.

 

Wickeltaschen von dm, Rossmann & Co

Bei Rossmann, dm oder Müller findest du im Online-Shop ebenfalls viele tolle Wickeltaschen, die teilweise auch eine Unterlage zum Wickeln dabei haben. Diese Drogeriemärkte führen Wickeltaschen ihrer Eigenmarken wie Babydream bzw. Babylove, aber auch andere Marken in ihrem Sortiment. Babydream-Wickeltaschen von Rossmann kannst du bereits ab 20 € kaufen, bei dm kosten Wickeltaschen von Babylove etwas mehr und beginnen bei ca. 40 €. Du hast eine tolle Auswahl an vielen verschiedenen Designs, Mustern und Farben: Wickeltaschen in blau, schwarz oder grau oder doch lieber etwas farbenfroher in pink und mit Punkten – in den Drogeriemärkten wirst du fündig werden.

Tchibo hat auch immer mal wieder schöne und praktische Wickeltaschen im Angebot, bei Dawanda findest du ganz besondere und einzigartige Wickeltaschen und Auflagen, die du bei Bedarf auch mit deinem Wunschtext bzw. Namen deines Schatz individualisieren kannst.

Sollte trotz der großen Auswahl an Wickeltaschen nicht die Tasche für dich dabei gewesen sein, kannst du natürlich jederzeit eine deiner Hand- oder Umhängetaschen zu einer Wickeltasche umfunktionieren: Mit einer Wickelunterlage für unterwegs kannst du ganz einfach deine Lieblingstasche von Esprit oder Zara in eine Wickeltasche verwandeln.

nach oben