Die 10 besten Lätzchen für dein kleines Fleckenmonster im Test & Vergleich 2017



Die Top10 der praktischsten Lätzchen

Nr. Bild Produktinfo Shop
1. BabyBjörn 046203 Weiches Lätzchen, 2 pack, grün/gelb Amazon
2. ElecMotive 9 teilige Babylätzchen Weiches Wasserdicht Lätzchen aus Cotto passen Neugeborenes Wasserdichtes Baby Lätzchen mit Klettverschluss 3-24 Monaten (Jungen) Amazon
3. Lässig LTEXBVP004 Lätzchen Set Bib Value 5-er Pack, Boys, patterned Amazon
4. Playshoes 507136 – Ärmel-Lätzchen lang Arm, Katze Amazon
5. Haimoburg 5 teilige Wasserdicht Ärmellätzchen Nässeschutz Babylätzchen Baby-Latz 1 bis 3 Jahre alt (5 Farbe) Amazon
6. BOMIO | Baby-Lätzchen mit seitlichem Klettverschluss | Babys und Kleinkinder | wasserdicht und waschbar | kindgerechte Tiermotive | geprüft nach EN 71 | 3er Pkg. Jungen Amazon
7. Playshoes 507170 – 7-Tage-Binde-Lätzchen Amazon
8. GHB 10er Baby Dreieckstuch Lätzchen Spucktuch Baumwolle Halstücher Amazon
9. Lässig LTEXBVP008 Bib Value Pack Little King and Queen – Boys Amazon
10. BabyBjörn 046255 Weiches Lätzchen, rosa Amazon


So sehr du deinen kleinen Schatz auch liebst, irgendwann hast du einfach keine Lust mehr, dein Kind nach jeder Mahlzeit von Kopf bis Fuß neu einzukleiden und einer Generalüberholung zu unterziehen. Body, Hose und Pulli ausziehen, neuen Body, neue Hose und sauberen Pulli anziehen und dann die dreckige Kleidung bei 40° waschen, in den Trockner werfen, zusammenfalten oder bügeln und anschließend in Babys Kleiderschrank verstauen.

 

Ein Hoch auf das Lätzchen

Bei einem Kind und drei Mahlzeiten am Tag bedeutet das, dass du deinen Schatz 21 Mal pro Woche in eine komplett neue Baby-Uniform packen musst. Das geht vielleicht gerade noch in Ordnung. Bei zwei Kindern ist es gleich doppelt soviel: 42 Mal dreckige Kleidung aus- und frisches Outfit anziehen. Bekommt dein kleiner Racker zwischendurch vielleicht zweimal am Tag noch einen leckeren Snack, bedeutet das für dich bei einem Kind 35 Mal pro Woche Boxenstopp vorm Kleiderschrank, bei zwei Kindern 70 und bei drei Kindern 105 Mal… – da wird ja der Hund in der Pfanne verrückt.

Umso besser, dass das Lätzchen erfunden wurde. Ein Lätzchen für Babys und vor allem für Kleinkinder sind für dich als Mama das Nonplusultra. Es gibt Lätzchen aus Plastik, Silikon, Stoff oder Frottee, mit oder ohne Ärmeln, mit Auffangschale, mit Druckknöpfen, Klettverschluss oder das gute alte, klassische Lätzchen zum Binden aus Baumwolle.

Auf dieser Seite verrät dir babys10 alles über die verschiedenen Babylätzchen von Sterntaler, Lässig, Babybjörn und Ikea. Außerdem erfährst du, wo du Lätzchen für deinen kleinen Dreckspatz kaufen oder wie du ein Lätzchen selber nähen kannst.

 

Was ist ein Lätzchen & wofür braucht man es

Dein Kleines ist besonders gut drauf und möchte auch Mama und Papa daran teilhaben lassen, indem es den Grießbrei fröhlich quiekend vom Löffel fegt und ihn überall in einem Radius von 2 Metern verteilt?

Vielleicht ist dein Nachwuchs aber auch wieder einmal etwas übellaunig, miesepetrig oder knatschig? Selbstverständlich müssen auch in diesem Fall Mama und Papa sofort darüber in Kenntnis gesetzt werden. Sitzt ihr in diesem Moment leider am Esstisch, kann es schon einmal etwas ungemütlich werden: Trinklernbecher und Babygeschirr werden einfach vom Hochstuhl geschmissen.

Die liebevoll zubereitete Beikost aus Karotten und Pastinaken landet überall, nur nicht im Mund deines Sprösslings. Breikleckse kannst du dann auf dem Tisch, dem Boden und natürlich auch auf deiner Kleidung und der deines Kindes wiederfinden.

Umso besser, wenn du deinem kleinen Racker vor dem Essen ein praktisches, abwaschbares Lätzchen aus Silikon oder Plastik umgebunden oder ihn in ein Lätzchen mit Ärmeln oder Auffangschale gesteckt hast. Auch Lätzchen aus Baumwolle bzw. Frottee mit Klettverschluss oder Druckknöpfen sind eine wunderbare Alternative. Egal ob Binde- oder Ärmellätzchen, dein Baby wird so oder so jedes Lätzchen mit seinen klebrigen Patschehänden zukleistern.

Damit auch du dich vor einer Spaghetti-Attacke, einer Kartoffelbrei-Invasion oder einem Erbsen-Angriff schützen kannst, ist es vielleicht sinnvoll, sich hinter einem Lätzchen für Erwachsene zu verschanzen und den kleinen Wutanfall gelassen abzuwarten.

 

Was gibt es für Lätzchen

Bei Babylätzchen hast du verschiedene Varianten zur Auswahl. Vom klassischen Bindelätzchen aus Baumwolle oder Frottee bis hin zum Lalatz Lätzchen aus der Unterhaltungs-Show “Die Höhle der Löwen”. Selbstverständlich kannst du dich auch für wasserfeste bzw. wasserabweisende Lätzchen von Ikea und Sterntaler entscheiden sowie auf Lätzchen mit Ärmeln oder einer praktischen Auffangschale von Lässig oder Babybjörn zurückgreifen.

Welches Lätzchen am besten für dein Krümelmonster am Esstisch geeignet ist, kannst du dir im Folgenden durchlesen, während deine kleine Naschkatze die Küche so wie jeden Tag in ein kleines Schlachtfeld verwandelt.

 

Bindelätzchen & Lätzchen mit Druckknopf oder Klettverschluss

Für Neugeborene und kleine Babys eignen sich hervorragend Lätzchen aus Stoff (Baumwolle, Fleece oder Frottee), die die Feuchtigkeit besonders gut aufsaugen. Wenn dein Kind viel sabbert, spuckt oder gerade zahnt, dann sind Lätzchen aus Stoff zum Binden oder Lätzchen mit Druckknopf bzw. Klettverschluss extrem praktisch. Auch Schlupflätzchen bzw. Lätzchen zum Überziehen sind für Babys wunderbar geeignet.

 

Die schönsten Lätzchen für Babys

 

Dreieckstuch, Spucktuch & Moltontuch

Alternativ können auch schöne Dreieckstücher, Spucktücher, Moltontücher oder Mullwindeln verwendet werden. Diese tollen Erfindungen funktionieren genauso wie ein Lätzchen: Sie halten deinen kleinen Sabberweltmeister, seinen Hals und seinen Body schön trocken und nehmen die Feuchtigkeit gut auf. Unterschiede zwischen Dreieckstüchern, Spücktüchern, Mullwindeln und Moltontüchern für Babys gibt es eigentlich keine. All diese Lätzchen bestehen aus Baumwolle oder Frottee-Baumwolle, können bei hohen Temperaturen in der Waschmaschine gewaschen und anschließend in den Trockner gesteckt werden.

Dreieckstücher sind im Gegensatz zu Spuck- und Moltontüchern dreieckig geformt und verfügen oft über einen Druckknopf oder einen Klettverschluss. Wenn nicht, dann kannst du die Enden der Dreieckstücher – wie bei allen anderen Babylätzchen auch – hinten verknoten bzw. zusammenbinden.

 

Die schönsten Dreieckstücher für Babys

  • Pippi bietet supersüße Lätzchen für Jungen und Mädchen in tollen Farben an, die perfekt zu jedem Strampler und Body passen. Diese Dreieckstücher haben zudem zwei Druckknöpfe und wachsen daher mit deinem Sprössling mit
  • Lätzchen mit Druckknöpfen von FutureFounder (4er Pack)
  • Mit den Dreieckstüchern von GHB ist dein kleiner Zwerg immer top gestylt (10er Pack)
  • Süßes Nicki-Halstuch mit Klettverschluss von Steiff

 

Die schönsten Spucktücher & Mullwindeln für Babys

Auch bei Spucktüchern und Moltontüchern hast du eine riesige Auswahl an wunderschönen Designs und Mustern für Mädchen und Jungen.

  • Lässig bietet tolle, bunte Spucktücher im 3er Pack in der Größe 85 x 85 cm an, die du bei Bedarf auch als Pucktuch verwenden kannst
  • Steiff hat süße Spucktücher mit dem bekannten Bärenmotiv im Sortiment, die sich auch wunderbar als Geschenk zur Geburt eignen
  • Pippi beweist nicht nur bei Dreieckstüchern, sondern auch bei Spucktüchern viel Geschmack: Du hast die Auswahl zwischen rosa Sternen für Mädchen und vielen anderen lustigen Motiven für Jungen und Mädchen

 

Abwaschbare Lätzchen aus Plastik & Silikon

Wird dein kleiner Gourmet langsam größer, ist es durchaus sinnvoll, Lätzchen aus Plastik, Silikon oder einem anderen abwaschbaren bzw. wasserabweisenden Stoff zu kaufen. So kann jeder Klecks, jeder Fleck und jeder Tropfen mit einem feuchten Tuch oder mit einer Küchenrolle beseitigt werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass du die Lätzchen nicht so häufig waschen musst, da sie bestimmt in kürzester Zeit sofort wieder mit Tomaten, Kartoffeln oder Gemüse vollgematscht werden.

Lässig, Sterntaler, Babybjörn und Co haben auch bei wasserabweisenden Lätzchen und Lätzchen aus Silikon eine große Auswahl, die perfekt für kleine Schmierfinken geeignet sind.

 

Die schönsten abwaschbaren Lätzchen für Babys

  • KLAAD – das abwischbare Lätzchen von Ikea
  • Lätzchen von Lässig aus Plastik + Auffangschale
  • Wasserabweisendes Lätzchen von Bomio mit faltbarer Auffangschale in vielen tollen bunten Designs

 

Lätzchen mit Ärmeln

Durch das Lätzchen bleibt der Body oder Pullover zumindest auf der Vorderseite schön sauber und trocken. Das hilft aber nicht viel, wenn dein kleiner Racker dafür seine Arme bis zum Ellbogen im Milchreis parkt oder mit seinen Händen im Wasserglas abtaucht, um die verlorene Erbse wieder rauszufischen. Wer daher lieber auf Nummer sicher gehen möchte, sollte für seinen Liebling ein Lätzchen mit Ärmeln kaufen. Auch Langarm-Lätzchen sind abwaschbar und wasserabweisend. Bei Lätzchen mit Ärmeln hast du zudem eine riesige Auswahl an lustigen und bunten Motiven und kannst zwischen Bindelätzchen sowie Lätzchen mit Druckknopf oder Klettverschluss wählen.

  • Ärmellätzchen mit langen Arm von Playshoes (auch auch praktisches 4er Pack erhältlich)
  • Wasserdichtes Ärmellätzchen von Haimoburg
  • Extra langes, wasserdichtes und abwischbares Ärmellätzchen für Babys mit Auffangmulde und Klettverschluss von Aviloo

 

Lätzchen mit Auffangschale

Bei Babys und Kleinkindern landet bedauerlicherweise die Hälfte der liebevoll und mühsam zubereiteten Mahlzeit auf den Boden oder dem Esstisch. Es ist schon schlimm genug, dass jedes Mal eine beachtliche Menge des Essens im Mülleimer verschwindet, aber du darfst dann auch noch nach jedem Frühstück und jedem Mittag- oder Abendessen auf dem Küchenboden herumkriechen und die Schweinerei deines Schmatzweltmeisters beseitigen.

Lätzchen mit Auffangschale nehmen dir diese lästige Arbeit zumindest zu einem gewissen Grad ab. Essensreste, die nicht im Mund deines Kindes landen oder von deinen Liebling mit lautem Geschmatze wieder ausgespuckt werden, landen zum Glück in der Auffangschale und nicht in der letzten Ecke des Esszimmers. “Das mag ich aber nicht” und “Bääääh, das schmeckt eklig” sind ernstzunehmende Anzeichen dafür, dass in Kürze bei der weiteren Nahrungsaufnahme protestiert wird. Umso besser, dass dein Zwerg ein Schlabberlatz anhat und Schlimmeres verhindert werden kann.

Leider kann es aber auch vorkommen, dass selbst ein Lätzchen mit Auffangschale überfordert ist und Essensreste, die wild durch die Gegend katapultiert werden, nicht mehr aufgefangen werden können :). Dafür sind diese Lätzchen mit Auffangmulde besonders pflegeleicht: Du kannst sie mit einem feuchten Tuch abwischen, unter warmem Wasser abspülen oder sogar in die Spülmaschine packen.

 

Die schönsten Lätzchen mit Auffangschale für Babys

  • Lätzchen mit großer Auffangmulde von Babybjörn (auch als 2er Pack verfügbar)
  • Auch bekannte Hersteller wie Philips Avent und Chicco haben tolle Lätzchen mit Auffangschale im Sortiment
  • Lätzchen aus Silikon im 2er Pack von Chuckle

 

Lätzchen mit Namen & Sprüchen

Lätzchen kannst du mit Namen deines Babys individualisieren oder mit lustigen Sprüchen bedrucken lassen. Lätzchen mit Namen sind zudem eine tolles Geschenk zur Geburt und Mama und Papa werden sich riesig freuen, wenn das Lätzchen für ihren kleinen Jungen oder ihr kleines Mädchen extra personalisiert wurde.

Lätzchen und Spucktücher kannst du bspw. bei vielen Anbietern bei Amazon personalisieren und mit deinem Wunschnamen bedrucken lassen.

Dort hast du außerdem viele Lätzchen mit lustigen Motiven und Sprüchen zur Auswahl:

 

Wie Lätzchen sauber bekommen

Dein Liebling hat mal wieder gekleckert und das nicht zu wenig. Auch wenn du das Lätzchen mehrmals benutzen kannst, irgendwann muss der Kleckerlatz gewaschen werden. Die Stofflätzchen aus Baumwolle bzw. Frottee kannst du zusammen mit der restlichen Schmutzwäsche in die Waschmaschine hauen. Die meisten Lätzchen sind bei 60° oder 90° waschbar. Einige andere Hersteller empfehlen, ihre Lätzchen nicht heißer als 40° zu waschen. Am besten schaust du einfach vor dem ersten Waschgang auf die jeweiligen Pflegehinweise, dann bist du auf der sicheren Seite.

Hat dein kleiner Dreckspatz ein Lätzchen aus Plastik bzw. mit einer wasserabweisenden Oberfläche oder ein Kleckerlätzchen aus Silikon, kannst du diese ganz einfach mit einem feuchtem Tuch abwischen. Ist das Lätzchen vor lauter Flecken und Klecksen nicht mehr zu erkennen, ist es sinnvoll, es unter warmem Wasser abzuwaschen oder – je nach Material – in die Spülmaschine oder Waschmaschine zu packen.

 

Wie lange Lätzchen verwenden

Tja, das ist eine ziemlich schwere Frage. Diese Frage solltest du am besten deinem Dreckspatz zuhause stellen. Wenn nach wie vor die komplette Speisekarte anhand des Lätzchen ermittelt werden kann, solltest du lieber noch nicht auf ein Kleckerlätzchen verzichten. Werden die Flecken und Kleckse allmählich kleiner und kommen statt der Hände auch langsam das erste Kinderbesteck bzw. Messer, Gabel und Löffel zum Einsatz, dann kannst du einen Versuch ohne Lätzchen starten.

Aber diese Entscheidung sollte gut überlegt sein: Führe solche heiklen Experimente am besten nur dann durch, wenn das T-Shirt deines Sprösslings sowieso in die Wäsche muss oder der Wäscheberg inzwischen so groß wie der Himalaya ist, sodass du nicht mehr um einen Waschgang herum kommst.

Tipp von babys10: Auch wenn ihr gerade zu einem Besuch bei Oma und Opa aufbrechen wollt und dein kleiner Zwerg vorher unbedingt noch etwas essen möchte, dann nimm dir am besten lieber etwas Zeit, verzichte auf den Nervenkitzel und zieh deinem Spatz vorsichtshalber ein Lätzchen an. In Notfällen tut es auch ein einfaches Küchenhandtuch. 🙂

 

Wie viele Lätzchen & Spucktücher braucht man

Auch diese Frage lässt sich nicht allgemein beantworten. Es ist immer gut, wenn du ein paar Lätzchen & Spucktücher zum Wechseln hast, schließlich ist nicht jeden Tag Waschtag. Insbesondere wenn dein Baby zahnt und viel sabbert, muss auch das Spucktuch häufiger gewechselt werden. Daher bieten Pippi, Lässig, Babybjörn und andere Hersteller ihre Lätzchen, Spucktücher und Co in praktischen Doppelpacks, 3er, 4er oder sogar in 10er Packs an. Damit bist du immer auf der sicheren Seite.

 

Wo Lätzchen kaufen

Binde- und Ärmellätzchen, Lätzchen aus Baumwolle oder Plastik, Lätzchen mit Druckknöpfen oder Klettverschluss sowie Spucktücher kannst du bei dm, Rossmann, H&M, Ikea und in großen Supermärkten kaufen. In Online-Shops wie bei Amazon oder Babywalz ist das Angebot meist etwas größer und du kannst zwischen vielen verschiedenen günstigen 4er oder auch 10er Packs wählen. Bei Amazon findest du das Lätzchen mit Auffangschale von Babybjörn und auch extra große und lange Lätzchen in XXL wie bspw. das Lalatz Lätzchen aus “Die Höhle der Löwen”.

 

Lätzchen nähen

Lätzchen, Dreiecktücher und Spucktücher kannst du auch ganz einfach selber nähen und bemalen. Das passende Schnittmuster für dein Lätzchen findest du online im Internet und dann kann es auch schon losgehen. Möchtest du ein Lätzchen selber nähen bzw. gestalten, dann sind weiße Lätzchen am besten, da sie sich optimal zum Bemalen oder Besticken eignen. Unifarbene Lätzchen in anderen Farben können ebenfalls individuell mit Namen, witzigen Sprüchen oder lustigen Motiven bestickt, bemalt oder bedruckt werden.

Lätzchen können nicht nur genäht, bemalt und bedruckt, sondern auch selber gehäkelt werden. Gehäkelte Lätzchen in süßem Eulendesign schauen einfach unglaublich toll aus und lassen jedes Mama- und Papaherz höher schlagen, auch wenn der Esstisch und die nähere Umgebung dank deines Schatzes wieder aussieht wie ein Schweinestall.

nach oben