Die 10 besten Puppenhäuser im Test & Vergleich 2021

Puppenhäuser gehören mit zu den ältesten Spielsachen: Bereits im 16. Jahrhundert wurde das erste Puppenhaus gebaut, allerdings nur zum Betrachten für den Herzog Albrecht V. von Bayern. Doch schon bald wurde das kleine Häuschen zum Lieblingsspielzeug vieler Kinder – und so, wie viele Mädchen mit Autos spielen, gibt es auch viele Jungs, die sich gerne mit einem Puppenhaus beschäftigen. So gibt es mittlerweile geeignete Modelle, die auch bestimmte Vorlieben deines Sohnes berücksichtigen, beispielsweise das Everyday Heroes Feuerwehrhaus und Polizeiwache Alltagshelden-Spielset von KidKraft aus Holz, mit dem der Filius allerlei Alltagssituationen nachspielen kann.

Und darauf kommt es an bei einem guten Puppenhaus: Kinder lernen, indem sie etwas nachahmen. Etwa mit drei Jahren beginnen Kinder damit, einen erlebten Handlungsstrang nachzuspielen, beim Rollenspiel mit den Puppenstuben-Insassen verarbeiten sie Erlebtes.

Die 10 besten Puppenhäuser

Bestseller Nr. 1
KidKraft 65092 Puppenhaus Kayla aus Holz mit Möbeln und Zubehör, Spielset mit drei Spielebenen für 30 cm große Puppen
  • EINE FARBENFROHE VILLA – Dieses farbenprächtige Puppenhaus mit 3 Spielebenen, 4 Zimmern, einer Terrasse und einem formschönen Treppenaufgang lässt Kinderträume wahr werden. Das Spielset ist 114,3 cm hoch und aus hochwertigem Holz gefertigt
  • EIN TRAUMHAUS ZUM SELBST EINRICHTEN – Mit dem Set aus zehn Möbelstücken und Zubehörteilen können Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. In Wohnzimmer, Küche, Bad und dem traumhaftem Schlafzimmer finden 30 cm große Puppen bequem Platz
  • KINDERLEICHTER AUFBAU – Dank einer unkomplizierten Aufbauanleitung ist das Puppenhaus blitzschnell bezugsfertig. Eine verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitung macht den Zusammenbau unserer Puppenhäuser zum echten Kinderspiel. Überraschen Sie Ihr Kind mit einem bezugsfertigen Haus oder meistern Sie den Aufbau gemeinsam
  • EIN ZEITLOSES GESCHENK – Schenken Sie Ihrem Kind sein erstes Puppenhaus! Dieses klassische Spielzeug lässt das Herz von Kindern jeden Alters höher schlagen und ist ein perfektes Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk
  • LANGLEBIGES SPIELVERGNÜGEN – Die robuste Holzkonstruktion hält selbst jahrelangem Spielspaß zuverlässig stand, damit Ihr Kind lange Freude daran hat. Das Haus mit handgefertigten Möbelstücken und liebevoll gestalteten Details ist perfekt für Puppen und Spielzeug geeignet
Bestseller Nr. 2
Das Puppenhaus der Queen
  • Lucinda Lambton (Autor)
AngebotBestseller Nr. 3
Hape Vier-Jahreszeiten Puppenhaus aus Holz von Hape | Preisgekröntes dreistöckiges Puppenhaus mit Mobiliar, Zubehör, verschiebbaren Treppen und wendbarem Dach für jede Jahreszeit
  • PUPPENHAUS – IDEAL FÜR ROLLENSPIELE: Klassisches dreistöckiges Puppenhaus aus Holz, das Fantasie-Rollenspiele mit Freunden fördert
  • RÄUMLICHKEITEN: Das Puppenhaus hält sechs Zimmer bereit, darunter vier Raumausstattungssets für ein Schlafzimmer, ein Badezimmer, ein Fernsehzimmer und eine Küche
  • VOLL MÖBLIERT: Das Haus ist mit tollem Mobiliar und Haushaltsgeräten ausgestattet, die leicht zu entfernen sind und nach Belieben angeordnet werden können
  • LANGLEBIG: Das Holz-Puppenhaus für Kinder wurde in solider Holzbauweise und mit kindgerechter Lackierung gefertigt
  • PREISGEKRÖNT: Gewinner des 2011 Oppenheim Toy Portfolio Platinum Seal Award
AngebotBestseller Nr. 4
PLAYMOBIL Dollhouse 5167 Neues Mitnehm-Puppenhaus, ab 4 Jahren
  • Spielspaß für Mädchen: PLAYMOBIL Modernes Puppenhaus zum Aufklappen mit vielen Figuren und Zubehör zum Spielen im eigenen Kinderzimmer und unterwegs
  • Einfaches Mitnehmen: Ausreichend Stauraum für die Einzelteile (Einrichtung und Puppenzubehör), leichtgängige Verriegelung und praktischer Tragegriff
  • Spielfiguren-Set für Kinder ab 4 Jahren: Optimal für Kinderhände durch altersgerechte Größe, Angenehme Haptik mit abgerundeten Kanten
  • Täglich bespielbar: Anleitung zum kinderleichten und stabilen Aufbau, hochwertige Verarbeitung, leichte Reinigung mit feuchtem Tuch
  • Lieferumfang: 1x PLAYMOBIL Dollhouse Mein Neues Mitnehm-Puppenhaus, 129-teiliges Spielfiguren-Set mit Anleitung: 1 Puppenhaus, 3 Figuren, 125 Zubehörteile, Material: Kunststoff, LxBxH: 26,5x24x27 cm, Gewicht: 1313 g, 5167
Bestseller Nr. 5
Howa klappbares Puppenhaus, incl. Möbel und Puppen 7013
  • klappbares Puppenhaus mit vielen Details
  • incl. 21 tlg. Möbelset und 4 Puppen
  • Maß - offen B-60 cm, H-50 cm, T-60 cm
  • EN71 - geprüft und trägt CE Zeichen
Bestseller Nr. 6
Das unheimliche Puppenhaus
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Lübbe Audio (Herausgeber)
Bestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 9
Carry stone Premium Qualität Mini Möbel Blume Sofa Couch Kissen Für Puppenhaus Zubehör
  • Kissenbezug: 5,5 cm * 5,5 cm
  • Größe (ca.): Couch: 20 cm * 7,5 cm * 9 cm
  • Material: Tuch, Schwamm und Zahnseide.
  • Lieferinhalt: 1 x Couch; 2 x Kissen
Bestseller Nr. 10
COSTWAY Puppenhaus Holz Puppenstube Puppenvilla Mädchen Spielzeug 3 Etagen mit Möbeln und Zubehör
  • 【Design】3 Etagen, 5 Räume und ein Balkon, mit fantastischen Möbeln und Zubehör, liebevoll gestaltet und hochwertig verarbeitet für langen, ungetrübten Spielspaß, die Größe von 61x26.5x71cm passt Ihr Kind gut
  • 【Großer Spielplatz】Sehr großzügig geschnittene Räume bietet genug Spielplatz für 2-3 Kinder, somit hat sich alles in dem Haus Platz und viele tolle Einrichtungen dabei
  • 【Hochwertige Verarbeitung】Aus E1 MDF hergestellt, durchdachte, stabile Holzkonstruktion, Wände mit farbenfrohen Aufklebern realistisch gestaltet
  • 【Zubehör】Zubehör inkl. Bett, Küchenschrank, Sofa, Sitzklo, zwei Stühle, Tisch und Schminktisch, die Türen ist öffbar
  • 【Perfektes Geschenk】 Ein ideales Geschenk für Junge Mädchen, sie werden von diesem Puppenhaus mit den liebevoll gezimmerten Möbeln begeistert sein

 

Holz oder Plastik?

Oft erben Kinder das Mamas Puppenhaus, sofern es noch entsprechend gut erhalten ist. Langlebiger sind zweifelsohne die Holzpuppenhäuser. Zudem können sie über die Jahre individuell ergänzt werden, dafür eignen sich besonders leere Puppenhäuser, beispielsweise das Puppenhaus „Life“ von Lundby, für das es ein ganzes Sammelsurium an Einrichtungsgegenständen und Puppen gibt. Oder das außergewöhnliche Puppenhaus von Djeco, für das eigenes Mobiliar entworfen werden kann, für das jedoch auch passende Sets zu haben sind.

Plastikhäuser lassen sich hingegen besser reinigen. Neben vielen verspielten Mädchen-Varianten überzeugen auch verschiedene Modelle, die in ein System eingebunden sind und so von Mädchen und Jungs gleichermaßen bespielt werden können. Beispielsweise für Drei- bis Fünfjährige bietet Lego Duplo das Bauset Unser Wohnhaus, das nahezu grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet. Oder das praktische Playmobil-Dollhouse, das zum Klappen ist und mit einem Tragegriff versehen ist.

 

Puppenhaus-Checkliste

  • Vorlieben des Kindes: Bei der Wahl des Puppenhauses solltest du die Interessen deines Nachwuchses berücksichtigen. Die Puppenvilla für Ankleidepuppen von Roba spricht sicher ganz andere Kinder an, als der steckbare Bauernhof desselben Herstellers.
  • Alter: Je jünger das Kind, desto mehr wird es sich über eine Puppenstube mit reduzierten Formen freuen, Detailreichtum überfordern kleinere Kinder. Kindergartenkinder hingegen freuen sich über sorgfältig ausgearbeitete Modelle, deren Gestaltung sich eventuell auch an dem oder der momentanen Held*in orientiert, beispielsweise an der Disney-Figur, der Eiskönigin Arendelle.
  • Platz: Das schönste Großraumpuppenhaus macht in einer engen Wohnung spätestens dann keinen Spaß mehr, wenn die Puppenmutter sich anderen Vorlieben zuwenden möchte. Das größte Puppenhaus der Welt wurde übrigens in den 1920er Jahren für Königin Mary gebaut und kann im Schloss Windsor besichtigt werden; sein Maßstab ist 1:12. Wichtig: vorhandene Puppen sollten in der Größe zur neuen Puppenwohnung passen!
  • Verarbeitung: Ausschlaggebend ist die Qualität des Hauses. Schnäppchen haben oft den Nachteil, dass eventuell Teile beim Zusammenbau nicht optimal passen oder auch schnell kaputtgehen – Splitter gehen gar nicht! Ebenso sollten beim Puppenhaus für die Kleinsten die Ecken abgerundet sein.
  • Zubehör: Gibt es bereits Möbel? Oder eine Puppe, die den Anfang für die Lieblingspuppenfamilie bildet? Sollen Möbel in der heimischen Werkstatt zusammen mit dem Filius gebaut werden? Ein leeres oder nur unvollständig eingerichtetes Puppenhaus macht nur dann Spaß, wenn dein Liebling davon ausgehen kann, dass es in nächster Zeit bestückt wird. Bestelle also lieber das wichtigste Inventar gleich mit, bevor das, in diesem Zusammenhang stehende Bastelprojekt zu lange auf die lange Bank geschoben wird.

 

Puppenhaus – die häufigsten Fragen

Ab wann ein Puppenhaus

Etwa mit 3 Jahren beginnt dein Liebling mit Rollenspielen. Mithilfe eines Puppenhauses kann dein Kind dann erlebte Situationen nachspielen und verarbeiten. Ebenfalls die Sozialkompetenz wird durch das Spiel am Puppenhaus mit Freunden gefördert.
Doch auch kleinere Kinder haben durchaus Freude an einem Puppenhaus, das altersgemäß gestaltet ist und eine überschaubare Menge an Inventar liefert.

Wie baut man ein Puppenhaus?

… mit einer Idee, einer Skizze, einem genauen Plan und dem Gang zum Baumarkt – Spaß beiseite: Wer handwerklich begabt ist, erzielt bestimmt ein tolles und ganz individuelles Ergebnis. Andernfalls gibt es tolle Anleitungen, auch als Video bei youtube, die (manchmal) wenigstens die genauen Maße liefern. Noch einfacher geht es mit einem Puppenhaus-Bauset, beispielsweise von Besser leben.

Welche Beleuchtung für das Puppenhaus?

Puppenhäuser für Kleinkinder und Kindergartenkinder kommen ohne Beleuchtung aus. Erst die Modelle, die maßstabsgetreu sind (1:12 in der Regel) und eher zum Ansehen als zum Spielen gedacht sind, eignen sich für eine realistisch anmutende Beleuchtung. Diese besteht in der Regel aus batteriebetriebenen LED-Lampen. Eine Auswahl an entsprechenden Modellen gibt es online käuflich zu erwerben.